Haus Gnade
Verein
Fotogalerie
News
Links
Spenden
Impressum
Kontakt

Herzlich willkommen

auf der Website des Fördervereins Haus Gnade -

House of Grace

 

Eingang Haus Gnade


"Denn wir sehen in jedem Menschen ein

Abbild Gottes."

 

Nach diesem Motto nimmt sich Haus Gnade in drei unterschiedlichen Projekten der Menschen an, die gesellschaftlich benachteiligt sind:

 

-

Aufnahme und Betreuung von Strafentlassenen und Verurteilten mit Strafabmilderung,

-

Unterstützung von bedürftigen Familien,

-

Begleitung, Betreuung und Kursangebote für gefährdete Kinder und Jugendliche (derzeit 10 - 18 Jahre.

Haus Gnade wurde im Jahr 1982 durch die Initiative von Kamil und Agnes Shehade-Bieger, Haifa / Zürich, gegründet.Die christliche, palästinensische Familie leistet somit bereits seit 30 Jahren einen unschätzbaren Dienst am Nächsten. Zusammen mit Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern werden die Menschen professionell betreut und z.B. Jugendliche zu freiwilligen Helfern ausgebildet. Dabei wird großer Wert auf die soziale Integration gelegt. (Näheres zur Arbeit des Haus Gnade finden sie hier.)

Da sich aufgrund der politischen Verhältnisse in Israel die soziale Situation in den letzten Jahren sehr stark verschlechtert hat , ist das Engagement von Haus Gnade für bedürftige Menschen notwendiger denn je.


Einen sehr lebendigen Einblick

in das Haus Gnade, in sein Wirken finden Sie in diesem Video (hier klicken). Sie hören und sehen Agnes Shehade und ihren Sohn Jamal. Wie kommt man dazu, das Evangelium in so radikaler Weise zu leben? Wie erlebte Jamal, der heute das Werk seiner Eltern weiterführt, seine Kindheit in diesem Haus? Ein Ex-Häftling spricht über seine Erfahrungen:

"I was a prisoner and you visited me . ...."

Dieses Video ist Teil der Homepage von CMC Terrasanta - Chrstians in the Holy Land: www.cmc-terrasanta.com


 

Der Jahresbericht für 2015

gibt einen lebendigen Einblick in das Wesen und Wirken von Haus Gnade. Leider muss das Haus derzeit auch bangen ... Klicken Sie hier.

 


 

Die Homepage des Haus Gnade in Haifa: www.facebook.com/house.of.grace.haifa

ist vornehmlich auf Arabisch gehalten, gibt über ihr vielen Fotos aber doch einen guten Einblick in das Leben und Arbeiten im House of Grace.


Dokumente wie Jahresberichte / Newsletter von Haus Gnade und Kassenberichte des Fördervereins finden Sie unter der Rubrik "Haus Gnade".